Frau in Sonne
Intensives Sonnenlicht kann Kopfschmerzen auslösen: Schützen Sie deshalb die Augen (Foto: MEV)
> Intensives Sonnenlicht verursacht Kopfschmerzen

Grelles Sonnenlicht
kann Kopfschmerzen nicht nur verschlimmern, sondern sie sogar auslösen.


Viele Menschen reagieren auf intensives Sonnenlicht sehr empfindlich und
bekommen Kopfschmerzen. Untersuchungen belegen, dass Licht nicht nur
bestehendes Kopfweh verschlimmern, sondern die Beschwerden auch auslösen kann.



„Wer auf intensive Lichteinstrahlung mit Kopfschmerzen
reagiert, sollte das Haus nicht ohne Sonnenschutz verlassen und die Mittagszeit
meiden“, rät Dr. Rüdiger Schellenberg vom Forum Schmerz im Deutschen Grünen
Kreuz e. V. (DGK). Schutz gewähren beispielsweise eine Sonnenbrille mit dunklen
Gläsern oder eine Schirmmütze.



Das gilt auch für Sommertage, an denen es bewölkt ist: Eine
geschlossene Wolkendecke hält nur etwa 20 Prozent der UV-Strahlen ab. Eine
Markise oder ein Sonnenschirm „schlucken“ rund die Hälfte der Strahlung.
Verlegen Sie sportliche Aktivitäten oder Einkäufe in die kühlere Tageszeit.
Außerdem können Entspannung und eine positive Stimmungslage die
Schmerzempfindlichkeit senken.



WANC 09.08.06/sra

 
 
 
 
 
 
powered by webEdition CMS